Klimaanlage mit Virenfilter und Virenschutz
Ihre Vorteile mit KlimaShop!

Mehr Infos? Einfach ausfüllen. Wir rufen Sie zurück!

Mit absenden des Formulars, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Klimaanlagen gegen Viren Von KlimaShop! in Friedberg

Eine moderne Klimaanlage mit Virenfilter und Virenschutz kann bis zu 99,99 Prozent aller Viren in der Luft herausfiltern und töten. Ein echter Hebel bpsw. in der Corona-Pandemie, um zuhause gute und sichere Raumluft zu garantieren oder in Firmen die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen. Auch Hotels und Restaurants bieten ihren Kunden so einen echten Mehrwert. Erfahren Sie hier mehr zu Klimageräten gegen Viren.

  • Sicherheit und Qualität

    Neben der Regelung der Temperatur können heutige Klimasysteme mit Virenschutz und Virenfilter auch die Raumluft sicher austauschen, so dass diese stets sauber und frisch ist.

  • Highclass Produkte

    Die Auswahl entsprechender Systeme ist entscheidend. Daher brauchen Interessierte den Rat von echten Experten. KlimaShop! findet die beste Lösung!

  • 5-Sterne-Service

    Unsere KlimaShop!-Experten beraten Sie bei der Planung einer Klimaanlage gegen Viren und führen die Installation sauber und zuverlässig aus.

  • 100% CO2-neutral

    Die KlimaFreunde! pflanzen pro Kilowatt installierter Kälteleistung einen Quadratmeter Wald. Wir setzen ein Zeichen für Nachhaltigkeit!

Raumluft ohne Krankheitserreger ist ein Mega-Thema der kommenden Jahre und Jahrzehnte! Armin und Peter Spengler, KlimaShop!-Geschäftsführer

Armin und Peter Spengler wissen:

„Eine Klimaanlage gegen Viren, Bakterien, Pollen und Co. ist keine Science-Fiction mehr. Zudem sorgen die intelligenten Klimageräte für angemessene Temperaturen und frische Luft. Die richtige Luftfeuchtigkeit und ausreichende Luftzirkulation schaffen ein gesundheitsförderndes Wohn- und Arbeitsklima.“

weitere Informationen

FAQs, Headline Was Sie wissen sollten

  • Schützt gutes Raumklima vor Krankheiten?

    Ein grundsätzliches Ja. Ein gutes Raumklima zuhause und in der Arbeit oder in einem Hotel durch eine entsprechende Klimaanlage unterstützt den Organismus, wirkt gesundheitsfördernd und minimiert Risiken für Allergien und Atemwegsinfekte.

  • Haben Klimaanlagen gegen Viren weitere Vorteile?

    Ja, denn Klimaanlagen mit Virenschutz und Virenfilter können neben Krankheitserregern wie zum Beispiel Influenza oder Covid-19 (Corona) auch Bakterien, Allergene und Schimmelpilze bis zu 99,99 Prozent abtöten. Zudem profitieren Allergiker, da auch Pollen aus der Luft gefiltert werden.

  • Warum sind Sie bei KlimaShop! an der richtigen Adresse?

    Armin und Peter Spengler führen und entwickeln den KlimaShop! schon seit mehr als 25 Jahren. Die beiden mehrfach prämierten Klima-Experten haben enorme Erfahrung und ein tolles Team mit 30 Mitarbeitern im Rücken. Das wichtigste Ziel von KlimaShop! ist Kundenzufriedenheit und absolute Qualität.

  • Welche Referenzen hat KlimaShop!?

    Mehrere tausend Klimaanlagen haben die Spengler-Brüder schon installiert – in Privathäusern, kleinen sowie großen Unternehmen. Zuletzt wurde etwa der Business-Bereich der WWK-Arena in Augsburg mit einem modernen Klimasystem ausgestattet.

  • Wie funktioniert der Einbau einer Klimaanlage?

    Zunächst klären die KlimaShop!-Experten mit Ihnen, welche Art von Filteranlage Sie in ihrer Klimaanlage gegen Viren benötigen. Zentral ist die Auswahl der besten Geräte für Ihre Bedürfnisse. Anschließend erfolgt die maßgeschneiderte Planung und Ausarbeitung der Details. Die Montage erfolgt fachmännisch. Absoluter Service und höchste Kundenzufriedenheit stehen bei uns im Mittelpunkt.

  • Was ist die Aktion „KlimaWald!“?

    “Wer Klimageräte installiert und den Menschen im Innenraum kühle, virenfreie und saubere Luft verschafft, der hat auch eine Verantwortung für den Schutz unserer Natur.” Diese Überzeugung leben die KlimaShop!-Chefs seit mehr als 25 Jahren mit Leidenschaft, seit sie 1995 das Familienunternehmen von Vater Anton übernommen hatten. Vor mehr als zehn Jahren starteten sie dann bereits ihre Herzensangelegenheit „KlimaWald!“. Für jedes Kilowatt Leistung der von ihnen installierten Klimasysteme lassen sie einen Quadratmeter Wald pflanzen. Sie forsten damit Wälder in Augsburg, in Friedberg und in Nicaragua auf. Mehr als 150.000 Quadratmeter Wald hat KlimaShop! mit dieser Umweltinitiative schon gesetzt.

Die Coronakrise hält die Welt in Atem. Offiziell haben sich bis Ende Mai 2020 weltweit mehr als fünf Millionen Menschen infiziert, weit über 300.000 starben. Da ist es kein Wunder, dass auch in Deutschland die Nachfrage nach Klimaanlagen mit Virenfilter wächst, um sich vor dem Virus zu schützen.

Der Spezialist KlimaShop!, der in Friedberg zwischen München und Augsburg entsprechende Apparate installiert, kennt sich mit innovativen Klimakonzepten und modernen Klimaanlagen aus. Klimaanlagen mit Virenfilter kühlen und heizen nicht nur energiesparend Privaträume und Büros, sondern schützen auch effektiv vor Viren wie Covid-19. Zudem filtern die Klimaanlagen mit Virenfilter Pollen und Schadstoffe aller Art aus der Luft.

Klimaanlagen mit Virenfilter von KlimaShop! in Friedberg

Die Friedberger KlimaShop!-Chefs Armin und Peter Spengler erklären: „Klimageräte können Krankheitserreger wie zum Beispiel Influenza oder Covid-19, Bakterien, Allergene und Schimmelpilze zu 98,7 Prozent abtöten. Durch eine Klimaanlage Zuhause wird die Luft einfach besser und gesünder.“

Klimaanlagen mit Virenfilter lägen im Trend, sagen die KlimaShop!-Chefs: „Die Nachfrage zieht seit Monaten an. Daheim oder im Büro wollen die Menschen frei sein von Krankheitserregern und Pollen. Sie wollen dauerhaft saubere und gesündere Luft genießen. Und zudem können sie mit einer Klimaanlage mit Virenfilter bei heißen Temperaturen im Sommer in kühlen Räumen entspannen und nachts viel besser schlafen.“

Wie funktionieren Klimaanlagen mit Virenschutz?

Neuartige Klimaanlagen mit Virenfilter sorgen mit modernster Technik dafür, dass feinste Partikel wie Staub, Viren und Allergene mit mikroskopisch kleinem Durchmesser aus der Luft entfernt werden. Wie High-Tech-Reinigungsgeräte verhindern sie, dass die Giftstoffe bis in die Lunge der Menschen gelangen und sorgen so für ein reines Raumklima, in dem man sich wohlfühlen und gesund bleiben kann.

Vor allem in den Schön-Wetter-Monaten machen auch immer wieder Meldungen über erhöhte Feinstaubkonzentrationen die Runde. Feinstaub – das sind kleinste in der Luft schwebende Partikel. Je kleiner diese Partikel sind, desto bedrohlicher sind sie für die Gesundheit. Sie können gar über die Lunge in den Blutkreislauf gelangen. Moderne Klimaanlagen gegen Viren sorgen für saubere Atemluft und schützen daher auch vor diesen Feinstaub-Krankheiten.

Klimaanlage gegen Viren: Virenfilter auch in Auto-Klimaanlagen
Bereits umgesetzt haben die Klimaanlagen mit Virenfilter auch verschiedene Autohersteller. So stattet der amerikanische Elektroauto-Pionier Tesla seine Modelle S und X schon seit Jahren mit so genannten Schwebstoff-Filtern aus, die die Kabinenluft permanent filtern. Inzwischen reagieren auch einige chinesische Autobauer. So verspricht etwa Geely, der Mutterkonzern von Volvo, ein neues Elektro-SUV mit Aktivkohle-Luftfiltern in der Klimaanlage, die 95 Prozent aller Partikel aus der Umgebungsluft herausfiltern sollen.

„Wenn schon Tesla-Gründer Elon Musk seine innovativen Elektro-Autos mit Klimaanlagen mit Virenfiltern ausstattet, dann sind unsere Kunden mit den modernen Raum-Klimaanlagen ebenfalls auf dem richten Weg, ihre Gesundheit zu schützen“, sagen die Klimaanlagen-Experten Peter und Armin Spengler.

mehr lesen

Sie haben noch Fragen?Kontaktieren Sie unsere Jasmin oder Lorena:

Alternativ einfach anrufen: 0821 748660 oder per E-Mail an: info@klimashop.de

Mit absenden des Formulars, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.