KlimaNews Gesund durch den Sommer!

Wie das Raumklima zu mehr Effektivität und Gesundheit beiträgt

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm heiße Tage und tropische Nächte! Wenn man bei Außentemperaturen von über 30 Grad Celsius im Büro sitzen muss oder nachts nicht richtig schlafen kann, merkt man schnell, wie man an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit kommt.

Haben Sie gewusst, dass der Mensch bei etwa 20 Grad Celsius zu 100 Prozent leistungsfähig ist – doch schon bei 28 Grad die Leistungsfähigkeit nur noch 70 Prozent beträgt? Bei 33 Grad beträgt sie gerade noch 50 Prozent. Im Büro sollte die Temperatur deshalb auch im Sommer die Marke von 26 Grad Celsius nicht übersteigen.

 
Verminderte Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz ist als wirtschaftlicher Faktor nicht zu vernachlässigen. Viel bedeutender aber sind Gesundheit und Wohlbefinden. Komfortklimaanlagen sorgen in diesen Fällen umweltfreundlich für optimales, gesundheits- und konzentrationsförderndes Raumklima.
Wir beraten Sie zu der für Ihre Ansprüche am besten geeigneten Lösung. Bei der Berechnung der nötigen Kälteleistung helfen wir Ihnen natürlich gerne persönlich. Oder Sie laden sich ganz bequem unsere exklusive KlimaKonfigurator! App für iPhone und iPad herunter.